10.1 DB Rechnung

Wenn zu Teilkosten kalkuliert wird, werden die Fixkosten nicht in die Kostenträgerrechnung mit einbezogen. 

Die Teilkosten bilden die kurzfristige Preisuntergrenze, da nur dann ein positiver Deckungsbeitrag erzielt wird, wenn die Teilkosten mehr als gedeckt sind. 

Dies nennt man auch Deckungsbeitragsrechnung, da das Erzielen eines positiven Deckungsbeitrags von Bedeutung ist. Dazu werden die variablen Selbstkosten verwendet. 

Bei komplexeren Unternehmensstrukturen kann der DB oft nicht einfach ermittelt werden, sondern muss stufenweise ermittelt werden.

Stufenweise DB Rechnung  

Wenn Fixkosten auf verschiedenen Ebenen anfallen, stellt man sie dem DB der jeweiligen Ebene gegenüber. 

DB 1 – FC 1 (DB der einzelnen Produkte – FC der einzelnen Produkte)

DB 2 – FC 2 (DB der Produktgruppe – FC der Produktgruppe)

DB 3 – FC 3 (DB eines Bereichs – FC des Bereichs)

DB 4 – FC 4 (DB des Unternehmens – FC des ganzen Unternehmens) 

= Betriebsergebnis 

Beispiel

Leave a Reply

error: Content is protected !!